DIE Idee

Ein von Syrien -für kolportierte 10’000 € – an die belarussisch/polnische Grenze Geschleppter, erklärt dem Reporter, warum er nach „Germany“ will. In Syrien, sagt er, ist Krieg.
Ja, in Syrien ist Krieg. Im Sudan ist Krieg, in Nigerie ist Krieg, in Libyen ist Krieg, in Afghanistan ist Krieg, in Jemen, in Somalia, in Erirtrea, in Äthiopien, im Dombass und und und.

Er hat es jetzt, dank finanzieller Potenz, nach Europa geschafft, und ist wütend, dass man ihn nicht nach Germany lässt. Denn, in Syrien ist Krieg.
Ja, in Syrien ist Krieg. In Äthiopien ist …
Und in Syrien ist auch für die Millionen Syrer Krieg, die keine zehntausend Euro aufbringen können, um sich an die kalte, europäische Grenze schleppen zu lassen. So nah an Germany, und doch so fern.

Ein Dilemma.
Aber wenn alle Syrer nach Germany kämen, dann wär in Syrien kein Krieg mehr. Aber vermutlich in Germany. Dann könnten die Deutschen sich nach Syrien schleppen lassen, denn dort wär es leer und friedlich.
Ist das nicht DIE Idee?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.