Warum nicht Hass?

Kanzler Kurz beklagte vor seiner Aussage im U-Ausschuss, diesen „Hass“.
Hat er recht? Gibt es diesen Hass gegen ihn und seine verlogene Truppe?

Ich hoffe es.
Warum sollte man jemanden, der sich den Staat untertan macht, der lügt wenn er den Mund aufmacht, der heuchelt und trickst, der den Parlamentarismus, und alles was nicht im Gleichschritt seiner Ideologie marschiert, verachtet, nicht hassen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.