Brava, Gianna!

Gianna Nannini bekam mit 54 Jahren ihr erstes Kind (vermutlich auch ihr letztes).

Das erinnerte mich daran, dass das Rock’n Roll-Tier noch immer lebendig ist.

Ungehorsam, voller Überraschungen, auf Konventionen pfeifend, sich seinen eigenen Pfad trampelnd, dem Exzess immer noch ergeben, der Härte, der Zartheit, und mit allzeit bereitem Stinkefinger.

Ich hör es brüllen!

2 Antworten auf „Brava, Gianna!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.