Terror

„Der Mann, der in einem Hamburger Supermarkt auf Menschen eingestochen hat, ist ein abgelehnter Asylbewerber. Seine Vorgehensweise scheint wirr gewesen zu sein.“

Schlagzeile des „Tagesanzeigers“

Es ist immer wieder erstaunlich, wie beharrlich man sich weigert, ein anderes Handlungsmuster zu akzeptieren, als das rationale westliche.
Fuck, was ist wirr daran, wenn ich mir in einem Supermarkt ein Messer greife und damit auf die Umstehenden einsteche? Das ist alles andere als wirr. Das ist wirkungsvollster Terror.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.