Wie es euch gefällt (2)

„Österreich ist abgesandelt“, ließ der Ösi-Wirtschaftskammerpräsident Leitl neulich verlautbaren. Herrjeh, das gab ein Geschrei! Aber warum eigentlich? Ist ja wahr. (Vielleicht deswegen?) Kriegen ja nichts auf die Reihe. Auch Leitl nicht. Nur endloses Gequatsche, Nivellierungen und faule Kompromisse. So auf ziemlich jeder Ebene.
Und das bringt mich zum Grimme-Preis.

Auch „abgesandelt“, der Preis, auf jeden Fall. Denn man hat „Die Anstalt“ ausgezeichnet, diese völlig ironiefreie, humorbefreite Klapse des gepflegten deutschen Antiamerikanismus, Spießerhamur aus der Rechthaber-Döner-Schmiede, Wohlfühlgeschnukkse für die, die auf der richtigen Seite sind, vorgetragen von Bezichtigungswapplern, die bar jeder Selbstironie, und auch ohne nur ein versifftes Sackhaar von ihnen selber zur Disposition zu stellen, so Pegida-mäßig rührig, die „Schastrommel“ geben.
Abgesandelte Schastrommeln! Ab zum Sacklpicken.