Gerechtigkeit

Nun diskutieren sie.
Darüber, ob man für Geimpfte ein „normales Leben“ ermöglichen sollte, was bedeuten würde, dass jene nach Spanien ans Meer fahren könnten, um dort Urlaub zu machen, und so den Untergang Spaniens Wirtschaft verhindern oder verzögern. Nur zum Beispiel. Wenn ja, dann könnte ich nicht hin, und mit mir die große Mehrheit auch nicht.
Das sei eine Ungerechtigkeit die zum Himmel schreit, schreien sie schon überall, das komme nicht in Frage.

Ich denke, sie finden es aus Gründen der Grechtigkeit besser, das alles an Arsch an geht, finden es besser, als einen Nachteil zu ertragen und einem, der das bessere Los gezogen hat, etwas zu gönnen. Ich denke, so sind wir.
Alle und alles muss gleich sein. Auch wenn es niemals so war und niemals so sein wird.

Kleinkarierte, neidische, gierige, an ihrer Selbstsucht verzweifelnde, überflüssige, mental retardierte wachsweiche Arschlöcher, unfähig auch nur über den kleinsten Schatten zu überspringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.