Es ist

vorbei mit Covi-Diary. Was in dieser Angelegenheit jetzt noch folgt, ist entweder die Apokalypse oder Redundanz. Ich verabschiede mich. Nicht aus dem Blog, aber ich wende mich wieder wichtigeren Dingen zu. Zum Beispiel Büchern.
Ich möchte hier meinem Kollegen aus Südgermanien vollends zustimmen

http://www.franzdobler.de

wenn er über Maxim Biller spricht.
Mach Guck!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.