Hin und wieder

frage ich mich, warum man einem abartigen, megalomanen, clownesken Soziopathen wie Trumpel, z.B. auf sein Ansinnen Dänemark Grönland abzukaufen, mit Empörung usw. reagiert?
Warum antwortet man ihm nicht freundlich, sanft und bestimmt: „Klar, Trumpel, moch ma. Aber wir schlagen einen Tausch vor: Wir hätten gerne Texas, Florida, Kalifornien und Arkansas dafür. Geht das okay?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.