Schülerstreik

Auch in der Schweiz streiken nun die Schüler gegen die Klimaerwärmung. Hübsch.
Die Schweizer haben mit die größten CO2-Latschen. Weltweit. Ist gut, dass die Schüler gegen sich selber protestieren. Das ist der einzig wirksame Protest. Vielleicht sollten sie auch gegen ihre Eltern protestieren, die mit ihnen drei Mal im Jahr nach Überssee in den Urlaub fliegen. Ist schließlich ein Menschenrecht. Auf das  verzichtet niemand gerne .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.