Das sollte sich ändern

Man braucht nur ein bisschen in den Medien rumzulesen, und schon stößt man unweigerlich auf diesen ins Tausendfache vervielfältigte, weil nachgeplapperten Satz: „Kein Mensch macht sich freiwilllig auf den Weg ins Ungewisse und riskiert durch Flucht sein Leben.“

Doch. Tut der Mensch. Man nennt es auch Jungsein. Abenteuerlust. (Gilt natürlich nicht für alle, nona.)
Ich weiß es. Und ich weiß auch, dass in dieser geistig vollverspießerten Westwelt Leute die Meinung zu machen versuchen, denen schon der kalte Schweiß auf die Stirn tritt, wenn sie ihre Frisur ändern sollen.

Das sollte sich ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.