Das Sprüchemuseum (87)

„Es tut ihm die Mutter des Opfers leid, aber nicht das Mädchen.“

soll der 16-jährige Tschetschene bei der Polizei ausgesagt haben, der in Wien einem 7-jährigen Nachbarsmädchen den Kopf abgeschnetzelt hat.

Wir sagen: Zum Glück machen sich jetzt die Psychiater an die Arbeit, die uns den Einzelfall aufschlüsseln werden, weil sonst einige auf die Idee kommen könnten, dass es möglicherweise etwas mit dieser verhaltensgestörten, gewaltbesoffenen und frauverachtenden Muttersöhnchen-Kultur zu hat, die mitten unter uns Wurzeln geschlagen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.