Abenteuer Hitze

Kleiner Psychotrick oder eine Weisheit aus unserer Redaktion gefällig? Ein Tipp, vermutlich von der Lady, die unsere Methschälchen befüllt:

Außergewöhnliche Situationen als Abenteuer durchstehen.

Okay. Ich los, so gegen halb 2. Fetter 36-er. Durchquerte den 1. Bezirk und bemerkte, dass ich der einzige Mensch in langen Hosen war. Scheint aus der Mode zu sein. Dreiviertel, allerhöchstens. Aber ne Menge Saudis, die auf diesen Zweiraddingern, wo man draufstehen tut,  durch die Alleen pflügten. Ich durfte Zeuge eines Frontalen werden. Nicht schön, nicht schlimm, aber auch nicht cool.

Die Schalterhalle der Post war leer, wie eine futuristische Fotomontage einer Poststelle aus den 70-ern. Und kühl war es, und der Mann am Schalter sah von weitem aus, als wäre er ausgestopft, war er aber dann doch nicht, denn er berechente mir den doppelten Preis, was ich erst gar nicht bemerkte und als Abenteuer nicht so klasse fand.

Beim Zurückschussern fiel es mir schwer, schattige Schnürstreifen zu finden, den die Dreckssonn stand so ziemlich senkrecht über uns, und gab es mir – und auch den Saudis – so richtig. Mir ein bisschen mehr. Aber ich schwitzte nicht mal, erst als ich im kühleren Treppenhaus stand, wollte er raus, der Saft. Hemd runter und unter die Dusche.
Dann legte ich mich noch nass in den Strom meines Ventilators, Oropax rein, Augen zu, und schon lag ich an einem Meeresstrand und ließ mich von der kühlen Brise zu einem Nickerchen verführen.

Danach sagte mir der Schauspieler Krisch, dass wir alle eine Psyche wie der Serienmörder Jack Unterweger haben. Keine Ahnung woher Krisch was vom Content meiner Psyche weiß, aber Schauspieler sind halt Intellektuelle, da müssen wir Halbschuhe passen und sollten dankbar nicken.
Österreichische Schauspieler haben eine Vorliebe für solche Aussagen. Steinhauer wusste schon vor Jahren: “In uns allen wohnt ein Hans Moser!” Also. Hans Moser und Jack Unterweger. In mir drin. Und das bei dieser Hitze.

Es ist 20 Uhr und es hat kühle 33 Grad…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.