Von Viktor zu Hartmann

„Von Viktor zu Hartmann“
Wege – Hanteln – Worte

so heißt mein neues Buch, dass ab nächster Woche erhältlich ist.

Es dreht sich, könnte man sagen, irgendwie um Sport. Aber auch wieder nicht. Es geht um mein Quartier in Wien. Und auch wieder nicht. Aber ganz bestimmt geht es um den Weg von der Viktorgasse (Wohnung) zur Hartmanngasse (Gym). Ums Gewichtestemmen und Bibellesen, ums bösartige Schimpfen und Einstecken von Bösartigkeiten. Um russische Saatkrähen und Wiener Mani Matter-verhunzer, um Zeitungsdiebe am Sonntag, um Schweigsamkeit und Schwanzvergleiche, um Stalkerinnen und die Götter die uns verarschen, um Hilfsbereitschaft, das Alter, den Tod. Und um Ray Chandler … und vor allem um den wunderschönen Park des Palais Schönburg …

Leseprobe:
http://songdog.at/84.html

Zu bestellen beim Songdog Verlag. Oder beim pösen Amazon oder der netten Buchhandlung ums Eck. Oder als E-book.
Softcover 104 Seiten. MIt Fotos von Antonia Niedermann.
€ 14.- /  sfr. 18.-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.