Morgen Abend im Kultbau zu Saint Gall …

Im „Kultbau“ zu Sankt Gallen (CH), Konkordiastr. 27, wird morgen Abend ab 20 Uhr, der Roman „The Brave“ von Gregory Mcdonald vorgestellt, the entyre stuff, darf man sagen, denn es werden nicht nur Textstellen aus dem Roman gelesen, sondern auch Filmausschnitte aus dem gleichnamigen Film von Johnny Depp (dessen Regiedebut und in Cannes gelaufen) gezeigt. Mit J. Depp und Marlon Brando in den Hauptrollen (weiß noch jemand wer Marlon Brando ist?).
Texte zum Thema von Johnnys Bruder, dem Autor Daniel Depp, Aussagen von Jörg Fauser über den Autor Gregory Mcdonald (Wahnsinnsfund!!), Text von der Übersetzerin Annette Lorenz.

Und es wird – ein ganz irres Wunder, bewirkt von den beiden heilig gesprochenen Päpsten – praktisch die gesamte, in alle Welt verstreute Crew des Songdog Verlags anwesend sein.

Bayernfans sind nicht unbedingt erwünscht, aber die werden an diesem Abend eh in ihre Maßkrüge plärren.

Also:  Kultbau 20h, St. Gallen, Konkordiastraße 27

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.