DRECKSACK im April

Der neue Drecksack ist erschienen.
„Die beste deutsche Literatur-Zeitschrift.“ Franz Dobler. Und der Jürgen Ploog vermeldete: „„Das beste Magazin zur Zeit in ganz Deutschland.“
Aber das ist inzwischen allseits bekannt.
Wer trotzdem noch Fragen hat, führe den Cursor nach links und klicke in der „Blogroll“ Florian Günther, den Herausgeber des DS an.

Kostet 3 Euronen ( in Worten drei).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.