Das tut mir jetzt echt leid

„Andreas Mölzer ist eine hitlergefickte paranoid-rassistische Nazidrecksau!“

(„Veranda Hölzer mit flitterbestickten gar solid-manieristischem Latrinendeckkbau.“ )

Sollte ich das wirklich geschrieben haben, so geschah es ihm Furor eines längeren Schreibexzesses, und sollte sich jemand deswegen beleidigt fühlen, so entschuldige ich mich.

Zurücknehmen kann ich es nicht, denn für mich ist „hitlergefickte paranoid-rassistische Nazidrecksau“ ein durchaus geläufiger Ausdruck, der nichts mit meiner Gesinnung, und meinem Ekel vor eigentlich untersuchungspflichtigen Figuren wie Mölzer, zu tun hat.

Andererseits kann ich sowieso nichts dazu, denn bin ich hier nur der Redakteur des Blogs und nicht der Zensor.  Okay?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.