Bitte festhalten

Der Aufsichtsrat des FC Bayern steht „wie eine Eins zusammen“ und hält an Uli Hoeneß fest.
Sollte sich der eine oder die andere fragen, wie so „eine Eins zusammensteht“, bzw. wie man eine „Eins“ so hinkriegt, dass sie nicht mehr zusammensteht, dann müsste er/sie annehmen, dass das Leben kein Ponylecken ist, Schweigen besser als sich früh zu krümmen, denn wo der silbrige Redner den frühen Wurm fängt, fällt wahrscheinlich kein Meister mehr in die Grube.

Aber so ist das in diesen Kreisen: Man weiß nie, wann selber dran ist und bei einer kleinen Hinterziehung mal „eine zusammenstehende Eins“ braucht.
Hoch! die inter-natio-nale Soli-dari-tät!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.