Mac, die Fliegenfalle

Ich habe mir meine Lieblingspasta gekocht, alio/olio, ich ess das so selten, Pasta, aber nun, als ich so am Essen und am anderen Ende des Tischs mein MacBook Pro am Aufladen war, geschah seltsames. Fliegen gesellten sich zu uns. Fliegen, Fliegen, Fliegen. Aber sie waren nicht etwa scharf auf meinen Salat und die Nudeln, nein, sie hockten sich auf die silberne Haut des Macs. Baby, die waren vielleicht gut zu sehen!
Und wie ich so bin, zog ich einer nach der anderen eine mit der Klatsche über.
Nun denn, das MacBook als Fliegenfalle! Das gab’s noch nicht, oder?
Fliegen sterben für einen Mac.
Kauft mehr Mac, denn so viele Fliegen … irren.

Aber wir tappen alle in unsere Fallen …

Eine Antwort auf „Mac, die Fliegenfalle“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.