Bekannt

In einem Pflegeheim in der Steiermark fliegt der Deckel vom Topf. Schwerste Misshandlungsvorwürfe gegen das Personal, das offenbar auch Sextäter gewähren ließ, so dass es zu Vergewaltigungen kam. Es gilt natürlich die Grasser-Vermutung (vulgo Unschuldsvermutung).

Dann las ich: „Nacktes, minutenlanges Stehen im Schnee“. Das kommt einem doch bekannt vor, oder?

Aber eins ist klar: Es hat keiner von nichts etwas gewusst. Niemand hat etwas bemerkt. Es sind alle unschuldig.

Es soll welche geben, denen dies auch bekannt vorkommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.