„So selbstlos bin ich nicht“

Ich möchte der Lyrikerin Friederike Mayröcker ausdrücklich NICHT zu ihrem 85. Geburtstag gratulieren.
So selbstlos bin ich nicht.
http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/
2004/1016/seite3/0057/index.html

Wer davon spricht seine „Leser“ zu erziehen, und wer Handlung in einem Buch für verwerflich hält (und für eine so leichte Sache, dass sie des dichtenden Menschen unwürdig ist), mit gefühlten 627 der wichtigsten österreichischen Literaturpreise beworfen wurde, verdient meinen uneingeschränkten, maßlosen, gefräßigen, blitzgeblank gewienerten und bösartigsten Neid.

Eine Antwort auf „„So selbstlos bin ich nicht““

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.