„Extrem gut“

Es gehe ihm extrem gut, ließ ein Arzt über Trumps Gesundheitszustand verlauten.
Das ist erfreulich. Aber vielleicht doch ein bisschen zu loserhaft, zu verhalten.
Wir warten auf die Verkündigung des Orangen, dass es ihm noch nie so gut gegangen sei, wie nach einer Coronainfektion.
Was den Schluss nahelegt, dass sich alle infizieren sollen, damit es ihnen auch so extrem gut ergehe, wie ihm.