Das haben die nicht verdient

Österreich ist Spitze.
Beim Saufen und Rauchen. Ganz vorne. Schon bei der Jugend.
Wer ganz, ganz, ganz viele Postings haben wollte, der schrieb in Online-Zeitungen, zum Beispiel, dass Experten rausgefunden haben sollen, dass Rauchen doch nicht so gesund sein soll. Nicht mal dann, wenn man den Rauch dem Kind ins Gfries bläst.
Da gings ab. Postingmäßig. Da wurde und wird die Freiheit einem anderen zu schaden, bis aufs Blut verteidigt.

Das läuft heute immer noch, aber nur noch auf Rang 2.
Platz 1 belegt in diesem herzigen Land, in dem so viele einen Führer herbeisehnen, nun der Artikel eines Kommentators der es wagt Putin zu kritisieren.
Da schnellt der Aggressionspegel nach oben, wie im heiligen Russland, wenn wer etwas gegen den Gröfaz sagt.
Falls er es denn überlebt.

Wer eine ruhige Kugel schieben will, journalistisch gesehen, der schreibt, dass die USA in Afghanistan und im Irak interveniert haben, weil sie dort ungeniert ihrem Hobby, Hochzeiten zu bombardieren, frönen können.

Dann hat der Mainstream endlich mal was geschrieben, was stimmen tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.